Spendenaufrufe

vom 01 April 2022

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder, Vereinsfreunde und Gönner des Vereins

„Hilfe für Menschen in der Ukraine e.V.“ Mühlingen,

unser Verein unterstützt seit Jahrzehnten die wirtschaftlich geplagte Gemeinde Onokivska in der Westukraine. Seit einem Monat, nach dem Kriegsausbruch, wurde die Situation in Kriegszustand versetzt. In Onokivska wurden bisher neun Flüchtlingsunterkünfte in Kindergärten, Schulen etc. eingerichtet. Hier werden täglich 2.000 bis 3.000 Menschen versorgt. Ohne Spenden und Hilfen von außen ist die Versorgung nur bedingt möglich, obwohl die Bewohner der Onokivska sich bei der Versorgung der Flüchtlingsunterkünfte ebenfalls einbringen.
 
Wir haben bereits, nach einer außergewöhnlichen Hilfsbereitschaft, Hilfstransporte organisiert und die ersten Hilfsgüter in die Ukraine gebracht. Sie können sich jedoch vorstellen, dass die Versorgung von so vielen Menschen, die ohne Obdach und Mittel geblieben sind und den Flüchtlingsunterkünften Zuflucht gesucht haben, eine tägliche Herausforderung ist. Es handelt sich dabei im Wesentlichen um die Güter des tätlichen Bedarfes.  Jedoch werden auch hunderte von Kindern in diesen Unterkünften mitversorgt. Es ist essentiell wichtig, den Kindern eine „Normalität“ zu vermitteln. Deshalb werden auch Spielsachen benötigt. Wir haben nachstehend eine Liste der Beispiele für die Sachspenden zusammengefasst:
 
  • Waschmittel, große Müllbeutel
  • Fertigsuppen, Konserven aller Art.
  • Zucker
  • Diverses Getreide (Reis, Perlgraupen, Buchweizen, Grieß, Bohnen, Erbsen etc.)
  • Speiseöl
  • Bettwäsche, Decken, Kissen
  • Klappbetten u. ä.
  • Hausschuhe
  • Garteninventar und Saatgut für diverses Gemüse (wir gehen davon aus, dass die Menschen länger hierbleiben müssen)
  • Töpfe, Pfannen, anderer Hausrat
  • Spielsachen für Kinder (keine Stofftiere)
 
Wir bitten Sie/Euch in dieser schwierigen Zeit um eine weitere Unterstützung in Form einer Sach- bzw. Geldspende. Diese ermöglichen zumindest einem Teil der akut hilfebedürftigen Menschen, darunter vielen Kindern eine tägliche Versorgung zu gewähren. Der direkte Kontakt zu Gemeindevertretern und unser persönlicher Einsatz vor Ort ermöglichen eine schnelle, bedarfs- und zielgerichtete Unterstützung.
 
Für Ihre Unterstützung sagen wir bereits jetzt in unserem und im Namen der bedürftigen Menschen in der Ukraine – Vielen, Vielen Dank! Wir freuen uns über jede Spende und wüschen Ihnen/Euch alles Gute und hauptsächlich Gesundheit.
 
Unser Konto: Kontoinhaber: „Hilfe für Menschen in der Ukraine e. V.“
                         IBAN: DE42 6925 0035 0006 0430 46
                         SWIFT-BIC: SOLADES1SNG
 
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Viktor Krieger
1.Vorsitzender