Home

Spendenkonto

Sparkasse Hegau-Bodensse
IBAN: DE42 6925 0035 0006 0430 46 
BIC: SOLADES1SNG

Spendenbescheinigung auf Anforderung

Antrag auf Mitgliedschaft

Dringender Spendenaufruf

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder, Vereinsfreunde und Gönner des Vereins „Hilfe für Menschen der Ukraine e.V.“ Mühlingen,

am 17.08.2021 haben wir ein Besuch aus der Ukraine mit der Oberbürgermeisterin aus der Gemeinde Onokivska. Bei einer Sitzung mit unserem Schirmherr Manfred Jüppner, Vorstandsmitglieder und fünf Vereinsmitglieder hat die Bürgermeisterin uns gebeten um Unterstützung für Material des Bodenbelags in der Schule.
Der Boden ist marode und brüchig.
Der Schulbeginn ist bereits am 01.09.2021 deshalb ist die Zeit knapp. 
    
Wir haben mit den Anwesenden diese Situation besprochen und einstimmig beschlossen unsere Hilfe bei der Unterstützung des Bodenbelags fortzusetzen. Die Kinder in der Region brauchen dringend Bildung. Das ist das Wichtigste im Leben.
      
Wir bitten Sie/Euch in dieser schwierigen Corona-Pandemie-Zeit um eine weitere Unterstützung in Form einer kleinen Geldspende, die den Kindern weiterhilft.
 
Für Ihre Unterstützung sagen wir bereits jetzt in unserem und im Namen der bedürftigen Menschen in der Ukraine – Vielen, Vielen Dank!
Wir freuen uns über jede Spende und wüschen Ihnen/Euch alles Gute und hauptsächlich Gesundheit.
 
Unser Konto: Kontoinhaber: „Hilfe für Menschen in der Ukraine e. V.“
                         IBAN: DE42 6925 0035 0006 0430 46
                         SWIFT-BIC: SOLADES1SNG
 
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Viktor Krieger
1.Vorsitzender
Unser Konto: Kontoinhaber: „Hilfe für Menschen in der Ukraine e. V.“
                         IBAN: DE42 6925 0035 0006 0430 46
                         SWIFT-BIC: SOLADES1SNG
 
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Viktor Krieger
1.Vorsitzender
  

Aktuelles

Aktueller Bericht

Mit der bitte um Unterstützung für den Bodenbelag in der Schule
Die Oberbürgermeisterin hat eine Große bitte an unseren Verein Sie bittet um Unterstützung für drei Klassenzimmer mit Material für den Bodenbelag. Das Gebäude ist noch vom ersten Weltkrieg
gebaut im Jahr 1903. Hat nach der Sowetzeit noch keine Sanierung gehabt, die Böden sind in drei
Klassenzimmer marode, zum Teil durchgefault, berichtet uns Maria.
Die Arbeit wird zwar von der Gemeinde  übernommen, sagt die Bürgermeisterin.
Aber Sie bietet wenn dies möglich ist um Hilfe für das Material.
Wir haben Sie mal gefragt was das  Material für den Boden kosten würde,                                              Sie sagte uns dann runde 2500,- Euro
Es geht um Kinder und die Schule und ist das Wichtigste im Leben.
 

Ukraine Fahrt.
Am 21.08.2021 fahren wie in die Ukraine damit wir uns vor Ort ein Bild machen können was
alles gemacht werden muss.
Gleichzeitig holen wir Angebote für das Material für den Bodenbelag und kaufen dies dann.

Ich wünsche Ihnen viel Glück, Zufriedenheit und bleiben Sie gesund.
Euer
Viktor Krieger

Reiseberichte

Erfahren Sie mehr über unsere Hilfstransporte und die Verwendung der Spendengelder

Presseberichte

Was die örtlichen Zeitungen über unsere Aktivitäten berichten

Einbau der neuen Fenster

Die neuen Fenster wurden angeliefert und eingebaut nach der Dachsanierung nun die Fensterfront wieder ein ...

Ukraine Fahrt am 30.07.2019

Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe Mitglieder, Freunde und Gönner, gerne möchten wir Sie über ...

Fotogalerien